freie Hand haben


freie Hand haben
(nach eigenem Ermessen handeln können)
действовать по собственному усмотрению; получить свободу действий

Die jugoslawische Armee hat vom Staatspräsidium freie Hand zur Niederschlagung etnischer Konflikte in dem Vielvölkerstaat erhalten. Gestern sind die Präsidenten der sechs Teilrepubliken in der montenegrinischen Stadt Cetinje erneut zu einem Gespräch über die Zukunft des Bundesstaates zusammengetroffen. (BZ. 1991)

Die weltweit dominierende Wirtschafts- und Militärmacht verfolgt vielmehr forciert eine Politik der freien Hand, in der die Uno nur noch als fallweise zu aktivierender Dienstleister einen Platz hat. (BZ. 2000)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "freie Hand haben" в других словарях:

  • Freie Hand haben — Freie Hand haben; jemandem freie Hand lassen   Wer freie Hand hat, ist in seinen Entscheidungen nicht gebunden und kann nach eigenem Ermessen handeln: Der Polizeipräsident hatte bei den Verhandlungen mit den Terroristen völlig freie Hand.… …   Universal-Lexikon

  • jemandem freie Hand lassen — Freie Hand haben; jemandem freie Hand lassen   Wer freie Hand hat, ist in seinen Entscheidungen nicht gebunden und kann nach eigenem Ermessen handeln: Der Polizeipräsident hatte bei den Verhandlungen mit den Terroristen völlig freie Hand.… …   Universal-Lexikon

  • Hand — 1. Alle Händ voll to dohne, seggt de ol Zahlmann1, on heft man êne. (Insterburg.) – Frischbier2, 1469. 1) Der Name eines Feldwächters in Insterburg. 2. Alten Händen hilft kein Nagelschminken. – Laus. Magazin, XXX, 251. Russisch Altmann V, 85. 3.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Hand — • Hạnd die; , Hände I. Getrennt oder Zusammenschreibung: – linker Hand, rechter Hand – etwas aus erster, zweiter Hand kaufen – letzter Hand – freie Hand haben – [an etwas] Hand anlegen – etwas an, bei, unter der Hand haben, auch etwas unter der… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hand — Pranke (derb); Greifhand; Kralle (umgangssprachlich); Flosse (umgangssprachlich); Pfote (derb) * * * Hand [hant], die; , Hände [ hɛndə]: unterster Teil des Armes bei Menschen [und Affen], der mit fünf Fingern ausgestattet ist und besonders die… …   Universal-Lexikon

  • Hand — Die Hand ist das wichtigste Arbeits und Greifinstrument des Menschen, das ursprünglichste und umfassendste Werkzeug, das er besitzt. Sie greift, nimmt, gibt, streichelt oder schlägt. Sie deutet an, weist, befiehlt oder drückt Empfindungen aus.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Freie Stadt Danzig — Freie Stadt Danzig …   Deutsch Wikipedia

  • Freie Gemeinden — Freie Gemeinden, religiöse Gemeinden, die sich von den bestehenden Landeskirchen losgesagt u. eine neue Gemeinschaft gebildet haben. A) In der Protestantischen Kirche entstanden F. G. dadurch, daß, bes. in Preußen, die streng kirchliche Partei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Freie Stadt Frankfurt — Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Hand [1] — Hand (Manus), beim Menschen der unterste Abschnitt des Armes, im weitern Sinne das ihm entsprechende Stück an der Vordergliedmaße der Wirbeltiere (Vorderfuß, Vorderflosse, Vorderhuf); bei Wirbellosen ein zum Greiforgan umgewandeltes Bein oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Freie Stadt Lübeck — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «freie Hand haben» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.